Access Key / Accessibility Navigation

Active Star

Kostenloser Update-Service für Ihre Active Star

https://ftp.helptech.de/StartStick/files/products/AS4/software/AS4_...

Hier finden Sie die Verbesserungen für Ihre Active Star die wir als kostenlosen Service für Sie entwickelt haben. Die Verbesserungen der Funktionen Ihrer Active Star bauen aufeinander auf. Sollte Ihre Active Star z.B. noch die Version 2.0 aus dem Jahr 2016 nutzen, so können Sie mit einem Update auf die aktuelle Version alle Verbesserungen bis zur aktuellen Version erhalten.

Nachfolgen ein Überblick über die Verbesserung für Ihre Active Star, angefangen mit der aktuellen Version:

Active Star Firmware 3.2 (12.11.2020)
• Smarte Startmeldung: direkt beim Einschalten Informationen zu Ladezustand, Firmwareversion, aktive Bluetooth Verbindungen, Datum mit Wochentag, Uhrzeit erhalten
• Akku-Ladezustand und beim Laden erscheint eine Ladeanimation
• Bluetooth-Verbindungen (P7, P8, P6 werden bis zu 3 aktive Verbindungen angezeigt)
• Eine typische Startmeldung: Active Star F3.2 █b Do. 08.09.21 23:59
• Kontextsensitive Hilfe für die internen Funktionen: zu jedem Menüpunkt kann direkt die Erklärung des Menüpunkts aufgerufen werden
• Komplette Unterstützung der Sondertasten bei Bluetooth-Anbindung an Windows PC
• Vereinfachtes Bluetooth-Pairing
• iPhone-Modus für die optimale iPhone-Anbindung (sofortiges Verbinden beim Einschalten und Wiederverbinden aus dem Sperrbildschirm)
• Smart Switching: automatische Umschaltung zu den verbundenen Geräten (3 Verbindungen per Bluetooth und zusätzlich eine über USB)
• TabliApp-Unterstützung: mit Anzeige der ATC-Position und Markierungen, Unterstützung des OnScreen Keyboard, Anzeige von Screenreader-Ausgaben

Active Star Firmware 3.1 (1.10.2020)
• Der Editor schlägt beim Speichern einer neuen Datei einen Namen vor, der aus den ersten Wörtern in der Datei gebildet wird
• Mit Backspace und Punkt 7 kann im Menü auf die übergeordnete Ebene zurückgekehrt werden
• Smart Switching
• Editor kann mit Alt+F4 verlassen werden
• An- und Abschalten von ATC im Editor wird von Signalton begleitet
• Key injection für die TabliApp
• MusikBraille schlägt den Dateinamen „musik“ beim Speichern vor (bisher „Dateiname“)
• MusikBraille fragt beim Schließen, ob Änderungen gespeichert werden sollen
• Alarmzeit ist standardmäßig 12 Uhr (bisher 0 Uhr)
• Fehler bei der Anzeige der Stoppuhr behoben
• Alarme können mit beliebiger Taste abgeschaltet werden, Snooze beim Wecker mit Chord s
• Weck- und Countdown-Zeit können mit TRM oder Enter gesetzt bzw. zurückgesetzt werden
• Countdown-Zeit ist standardmäßig, auf Wunsch eines Teetrinkers, auf 3 Minuten eingestellt
• Anzeige „Standby“, wenn in Standby-Modus übergegangen wird

Active Star Firmware 2.3 (14.12.2018)
• Einführung des IPhone-Modus, der beeinflusst, wie die Eingaben auf einer angeschlossenen QWERTZ-Tastatur an ein angeschlossenes Bluetooth-Gerät übertragen werden. Wenn der iPhone-Modus aktiviert ist, funktioniert die Tastatur nicht als HID-Gerät (Human Interface Device) über Bluetooth, sondern die eingegebenen Zeichen werden direkt in Braille-Muster übersetzt.
• Bei aktiviertem iPhone-Modus können Sie Texte mit VoiceOver auch auf Geräten mit iOS über die Standard-QWERTZ-Tastatur eingeben.
• Bei der Verwendung von Bluetooth an einem PC muss der iPhone-Modus deaktiviert werden. Dann funktioniert die Tastatur, die an die Active Star angeschlossen ist, wie eine normale Bluetooth-Tastatur.
• Apple hat dieses Problem der HID-Tastatur mit dem Update von iOS 11 löst.
• SmartSwitching für die Active Star einführen. Nun schaltet die Active Star automatisch auf die aktive Bluetooth-Verbindung um. Wenn keine der 3 Bluetooth-Verbindungen aktiv ist, schaltet die Active Star automatisch in den internen Notizmodus.
• Alarm- und Erinnerungston durch Drücken einer beliebigen Taste ausschalten.
• Die Schlummerfunktion kann durch Eingabe von s oder Akkord s aktiviert werden.


Active Star Firmware 2.1 (13.10.2017)
• Beheben des Knackgeräches nach dem Systemstart bei Umschalten zwischen ExtAudio und internem Sound


Active Star Firmware 2.0 (14.03.2016)
• Zusätzlich bietet die Firmware Version 2.0 drei Optionen für die Stromversorgung von Geräten über den Micro-USB-Anschluss des erweiterten Fachs der Active Star. Unter Optionen / Interner Anschluss können Sie nun zwischen den folgenden Einstellungen wählen:
o ExtAudio, für die Spannungsversorgung der Bluetooth Audio Extension.
o Smartphone, für den Anschluss und das Aufladen von iPhone oder Android-Geräten
o High Energy Mode, für den Anschluss von z.B. einem Mini-PC
• Behebung eines Speicherspeicherfehlers beim Übertragen großer Dateien mit der Zwischenablage des Editors.Verzögerung der Tasten-Einleseschleife wurde erhöht, um Prellen bei vergoldeten Kontakten zu beheben.
• Drei Bluetooth-Geräte zusätzlich zu einem USB-Gerät können nun gleichzeitig verbunden werden (Switch mit Chord+458).
• Mehrsprachigkeit geräte-intern umgesetzt, Sprache kann über Menü eingestellt werden.
• Internes Fach unterstützt nun drei Modi: Smartphone, ExtAudio (Bluetooth-Audio-Erweiterung) sowie Geräte mit hohem Energiebedarf (z.B. Mini-PC).

Active Star Firmware 1.3 (12.12.2014)
• Ein Fehler im Protokollparser wurde behoben, der dazu führen konnte, dass bei der Kommunikation mit HTCom oder einem Screenreader störende Summtöne ausgegeben wurden und die Übertragung von Dateien fehlschlug.
• Standardmäßig speichert der Editor beim Beenden die Position der Braillezeile, nicht die Position des Cursors.
• Wird in einem nur zum Lesen geöffneten Dokument im Editor versehentlich eine Braille-Taste betätigt, so geht die aktuelle Leseposition nicht mehr verloren, d.h. die Braillezeile springt nicht mehr zurück zum Cursor. Ist das Dokument hingegen zum Editieren geöffnet, so ist das Verhalten unverändert, d.h. eingegebene Zeichen werden an der Cursorposition eingefügt.
• Wird im Editor ATC ein- oder ausgeschaltet, so springt die Braillezeile nicht mehr zum Cursor, sondern verbleibt an der aktuellen Leseposition.
• Das Akku-Management wurde verbessert, um besser zu garantieren, dass das Gerät vollgeladen bleibt, wenn es an eine Steckdose angeschlossen ist.
• Dasselbe gilt für die Akku-Kalibrierung.
• Die Ausgabe von Editor-Text im Morse-Code wurde eingeführt. Diese kann im Editor mit der Tastenkombination Chord+123478 gestartet werden. Gemorst wird entweder der derzeit markierte Text oder, wenn kein Text markiert ist, das gesamte Dokument. Abhängig von der Größe des Dokuments kann dieser Vorgang durchaus mehrere Stunden dauern, wenn z.B. ein komplettes Buch gemorst wird. Das Morsen kann mit Chord+78 jederzeit unterbrochen werden.
• - Numlock der Tastatur wird immer eingeschaltet.

Active Star Firmware 1.0 (01.10.2014)
- Dies ist die erste Version.

 

Kontakt

Help Tech GmbH
Brunnenstraße 10
72160 Horb-Nordstetten
Tel: +49 74 51 55 46 0
Fax: +49 74 51 55 46 67
Email: info@helptech.de

Händler Login







Passwort vergessen?
Diese Website benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr Infos zu Cookies

Änderungen vorbehalten © Copyright 2022 by Help Tech GmbH